Freiwilligendienste im Ausland

Freiwilliges Soziales Jahr

Nicht jeder, den es ins Ausland zieht, sucht dort beruflichen Erfolg oder den Einstieg in ein neues Leben. Oft paart sich auch der Wunsch, etwas Neues zu sehen und zu lernen, mit dem Wunsch, sich für eine gute Sache zu engagieren: für Menschen in Not zum Beispiel, für den Frieden, für die Umwelt oder auch für den Schutz von Kulturdenkmälern.  Viele denken so, und deshalb gibt es seit langem verschiedene Möglichkeiten, freiwillig – d.h. ohne Bezahlung – in gemeinnützigen Projekten jenseits der deutschen Grenzen zu arbeiten.

Das Dossier "Freiwilligendienste im Ausland" gibt Ihnen einen Überblick über die staatlich abgesicherten Wege zu einem Langzeit-Freiwilligenprojekt jenseits der deutschen Grenzen.

(Infos zu kürzeren Freiwilligenprojekten finden Sie hier.)